Klassische französische Küche im Herzen von Paris zu genießen, stellt sich oft als sehr teures Erlebnis heraus und es ist nicht selten, dass man vor allem in touristischen Ecken enttäuscht wird. Deshalb möchten wir unseren zufälligen Fund im 2. Arrondissement niemanden vorenthalten. Das Boui-Boui ist ein kleines Lokal, das seine Gäste mit traditioneller französischer Küche und gutem Preis-Leistungsverhältnis lockt. Das Boui-Boui, übersetzt “Spelunke”,  wird seinem Namen jedoch …

Read more →
  • DSC01735.jpg?resize=570%2C285&ssl=1
  • DSC_2962.jpg?resize=570%2C285&ssl=1
  • DSC_2963.jpg?resize=570%2C285&ssl=1
  • DSC_2979.jpg?resize=570%2C285&ssl=1
  • Vélib-App.png?resize=318%2C285&ssl=1

Wer Paris von einer anderen Seite kennen lernen will, dem empfehle ich auf vollgestopfte U-Bahnen oder Busse zu verzichten und die Stadt ganz einfach mit dem Fahrrad zu erkunden. Vor allem in den Sommermonaten August und September, wenn sich viele Pariser eine Auszeit vom Großstadtalltag gönnen und die Straßen wie ausgestorben sind, sollte man sich ein Fahrrad schnappen und ohne Stadtplan oder Ziel einfach treiben lassen. …

Read more →
Musik im Corrigans

Leider findet man immer weniger klassische Irish Pubs, manche sprechen sogar ganz offiziell vom Pub-Sterben. Um so genialer der Moment, in dem man Abends bei Nieselwetter in eine kleine Gasse mit Kopfsteinpflaster einbiegt und die heiteren Klänge einiger Geigen, Violinen, Tamburinen und Gitarren vernimmt. Und so erging es uns bei einer Erkundung von La Rochelle. Schon aus meterweiter Entfernung strahlt das Pub Wärme und Gemütlichkeit aus. Man …

Read more →